Sitz, Geschäftsstelle und Zuchtbuchamt
Brunnenstraße 98 in
32584 Löhne
Tel.: 05732 / 89 19 68
Fax: 05732 / 8 14 13
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
von 8:00 - 12:00 Uhr
Der IRV
Aktuelles
Dies & Das

Italienischer Laufhund (kurzhaarig)

Italienischer Laufhund (kurzhaarig)

Weitere Namen / Varietäten:

Italienische Bracke (kurzhaarig)
Segugio Italiano (kurzhaarig)

FCI-Klassifizierung

Gruppe 6, Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
Sektion 1, Laufhunde
1.2, Mittelgroße Laufhunde
FCI-Nummer 337

Italienischer Laufhund (kurzhaarig)» zum Rassestandard

Kurzportrait

Die Herkunft des italienischen Laufhundes reicht bis weit in die Antike zurück. Diese Hunde sind bestimmt die Nachkommen primitiver Jagdhunde, die im alten Ägypten zur Verfolgung des Wildes eingesetzt wurden; später wurden sie von phönizischen Kaufleuten an den Ufern des Mittelmeeres und so auch in Italien eingeführt. Zahlreiche, unter verschiedenen ägyptischen Pharaonendynastien entstandene Zeichnungen belegen das Vorkommen von Hunden in Ägypten, die dem heutigen Segugio sehr ähnlich waren. Besonders hervorzuheben ist das Vorhandensein von Hängeohren, unzweifelhaft ein Zeichen fortgeschrittener Domestikation. Man darf demnach annehmen, dass dieser alte, der Verfolgung dienende nach Italien kam und dort die Entstehung des heutigen Segugio einleitete, dessen allgemeine anatomischen Merkmale durch die Jahrhunderte hindurch praktisch unverändert erhalten geblieben sind. Hunde vom gleichen Typ und von gleicher Größe wie heutige Segugio steen neben den Statuen der „Jagenden Diana“ im Museum von Neapel und der „Bogenschießenden Diana“ im Museum des Vatikans. Schließlich kann man im Schloß von Borso d’Este ein Gemälde besichtigen, das den Idealtyp des heutigen Segugio wiedergibt. Er ist ein kurzhaariger Hund von allgemein mittleren Proportionen, der sich gut an unterschiedlichstes Gelände anpasst. Mit großer Widerstandsfähigkeit und Schnelligkeit versehen, ist er voller Eifer, gleich ob er alleine oder in der Meute arbeitet. Er verfügt über ein beherztem Naturell hat aber ein nicht aufdringlichem Wesen; er besitzt einen sanften Blick und eine wohlklingende, sehr angenehme Stimme.

 
Hundezucht
Hundesport und Ausbildung
Ratgeber
und andere Hilfen
 
 Hinweis zur Verwendung von Cookies:
 Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Näheres zum Thema unter » Datenschutz.
zurück zur Startseite zurück zur zuletzt gesehenen Seite zurück zum Anfang der Seite aktuelle Seite drucken
Neuanmeldung

··· Schön, dass Sie da sind! ···

··· Die nächste Ausstellung am 19.05.2019 in 38239 SZ-Thiede, Schützenstraße 100 ···

··· World Cup Grand Prix ···

··· Ausrichter  ···

··· Die nächste (Sport-) Veranstaltung ···

··· » VB, GHP  ···

··· 31.03.2019 : Nienburg / Weser ···

··· Besuchen Sie auch unsere Ortsgruppen und Vereine. ···

······

'Dim mlTIT, mlBOD, mlVON, mlsTIT, mlAN, mlsBOD